• 19.01.2018 |

    Connect wurde auch 2018 von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) mit der Fortführung und Weiterentwicklung der bewährten Konzepte für „Alkoholfrei Sport genießen“ und „Kinder stark machen“ beauftragt.

  • 29.09.2017 |

    Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) hat das Onlineportal „Gesund & aktiv älter werden“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) als nutzerfreundlich ausgezeichnet.

  • 21.09.2017 |

    Mit den Familienfesten zum UNICEF-Weltkindertag in Köln und Hamburg setzt die „Kinder stark machen“-Tour zum Endspurt an. Connect ist im Auftrag der BZgA für die Organisation und Durchführung der etwa 20 Veranstaltungen bundesweit zuständig.

  • 31.08.2017 |

    Am letzten Augustwochenende war das Connect-Team in Berlin im Einsatz und vertrat dort die Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“, die Aktion „Alkoholfrei Sport genießen“ und die Programme „Gesundes Alter“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

  • 18.08.2017 |

    Seit fünf Jahren betreut Connect den DFB-DOPPELPASS 2020. In dieser Initiative bündeln die Schulfußballabteilung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ihre Angebote, die sich speziell an Schulen und Vereine richten.

  • 14.07.2017 |

    Die BZgA-Kampagne „Alkoholfrei Sport genießen“ präsentierte sich Anfang Juli beim Münchener Sportfestival am Königsplatz mit seinem von Connect konzipierten und betreuten Eventareal.

  • 30.06.2017 |

    Mit der Kampagne „check, wer fährt!“ klärt das Frankfurter Drogenreferat Jugendliche im Rhein-Main-Gebiet über die Risiken von Alkohol-, Drogen- und Medikamentenkonsum im Straßenverkehr auf. Connect betreut den Internetauftritt und gestaltet Drucksachen und Eventauftritte.

  • 14.06.2017 |

    Connect betreute auf dem Internationalen Deutschen Turnfest Berlin 2017 die Auftritte der BZgA-Kampagnen „Kinder stark machen“, „Alkoholfrei Sport genießen“, „Alkohol? Kenn dein Limit.“ sowie die Programme „GUT DRAUF“, „Gesund und aktiv älter werden“ und „Älter werden in Balance“.

  • 23.03.2017 |

    Aus zahlreichen Bewerbungen wurden 20 Sport- und Familienfeste für die „Kinder stark machen“-Tour 2017 ausgewählt. In Frankfurt kamen nun auf Einladung der BZgA die Veranstalter und die regionalen Präventionsfachstellen für einen Workshop zusammen – ein motivierender „Kick-off“.

  • 20.12.2016 |

    Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat nach einer Wettbewerbspräsentation den Etat für ihre Mitmach-Initiative zur frühen Suchtvorbeugung unter dem Motto „Kinder stark machen“ wieder an Connect vergeben.

  • 07.10.2016 |

    Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und die Leiterin der BZgA Dr. Heidrun Thaiss gaben in Berlin den Startschuss für das „Nationale Aktionsbündnis Wiederbelebung“ und die gemeinsame Informationskampagne. Zahlreiche Prominente und Experten unterstützen die gemeinsame Aktion.

  • 27.07.2016 |

    Die Evangelische Fachstelle für Arbeits- und Gesundheitsschutz erhielt im Juni in Anerkennung für vorbildliche Maßnahmen für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit den VBG-Arbeitsschutzpreis in Silber für ihre Kampagne „eile achtsam“ in der Kategorie „Organisation des Arbeitsschutzes und Motivation“.

  • 24.05.2016 |

    Die Erich Kästner-Realschule in Brühl macht mit vielfältigen Aktionen ihre Schüler stark und wurde dafür ganz besonders belohnt: BZgA und kicker luden die Klasse 7a nach München ein, wo sie auf Fußball-Weltmeister Manuel Neuer trafen. Connect koordinierte und organisierte das Treffen.

  • 29.04.2016 |

    Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB), der Deutsche Fußball-Bund (DFB), der Deutsche Turner-Bund (DTB), der Deutsche Handballbund (DHB), der DJK Sportverband und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) haben sich zu dem Aktionsbündnis „Alkoholfrei Sport genießen“ zusammengeschlossen.

  • 18.02.2016 |

    Im Rahmen der Tagungsreihe „Professionalisierung kommunaler Alkoholprävention“ veranstaltet das Niedersächsische Landesamt für Soziales, Jugend und Familie am 13. April in Hannover die Fachtagung „Erfolge feststellen und öffentlich machen“. Connect beteiligt sich dort mit einem Vortrag sowie einem Workshop.