Bewerbung für die „Kinder stark machen“-Tour 2019

© BZgA / Carsten Kobow

Sie ist ein Dauerbrenner unter den Kampagnen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA): „Kinder stark machen“, die Mitmach-Initiative für ein suchtfreies Leben. Die Tour gibt es bereits seit über 20 Jahren. Auf rund 550 Familienveranstaltungen und Sportfesten wurde seither bundesweit mit einem erlebnisreichen Programm für Erwachsene und Kinder für eine frühzeitige Suchtvorbeugung geworben.

Die BZgA lädt alle interessierten Veranstalter – Präventions- und Suchtberatungsstellen sowie Veranstalter von Sport- und Familienfesten – ein, sich für die „Kinder stark machen“-Tour zu bewerben. Unter www.kinderstarkmachen.de sind alle Informationen sowie das Bewerbungsformular zu finden.

Connect ist im Auftrag der BZgA für die Erstellung des Tourplans und die Organisation und Durchführung der etwa 20 Veranstaltungen bundesweit zuständig.

19. Oktober 2018