„check, wer fährt!“ im Einsatz

Mit der Kampagne „check, wer fährt!“ klärt das Frankfurter Drogenreferat Jugendliche im Rhein-Main-Gebiet über die Risiken von Alkohol-, Drogen- und Medikamentenkonsum im Straßenverkehr auf. Neben dem Internetauftritt und Drucksachen wurden im Juni für die Kommunikation öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen an Schulen durchgeführt, bei denen „Peers“ im Einsatz waren.

Connect pflegt die Webseite, gestaltet die Kampagnen-Drucksachen und unterstützt das Drogenreferat bei der Konzeption und Durchführung der Veranstaltungsreihe.

www.checkwerfaehrt.de

30. Juni 2017