Präventionskampagne „eile achtsam“ erhält Silber

Die Evangelische Fachstelle für Arbeits- und Gesundheitsschutz (EFAS) erhielt am 29. Juni 2016 in Anerkennung für vorbildliche Maßnahmen für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit den VBG-Arbeitsschutzpreis in Silber für ihre Kampagne „eile achtsam“. Die Kampagne wurde in der Kategorie „Organisation des Arbeitsschutzes und Motivation“ ausgezeichnet. Die Jury prämiert die Kampagne als wirkungsvoll, die die Zielgruppen sehr gut erreicht. Sie ist nachahmenswert für Unternehmen mit dezentralen Organisationsstrukturen.

Die Kampagne „eile achtsam“ informierte von 2013 bis 2015 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der evangelischen Kirche über die Prävention von Stolper-, Rutsch- und Sturzunfällen. Connect war mit dem Hauptstadtbüro Berlin die beratende Kommunikationsagentur der EFAS und entwickelte u.a. das Kampagnenkonzept und -design.

www.eile-achtsam.de

27. Juli 2016