Sepp-Herberger-Tage bei DFB-DOPPELPASS 2020

Kinder mit Fußball

Kampagnenmotiv „DFB-DOPPELPASS 2020“

Mit der Initiative „DFB-DOPPELPASS 2020 – Schule und Verein: ein starkes Team!“ präsentiert die Schulfußballabteilung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ihre Angebote, die sich speziell an Schulen und Vereine richten. Im Mittelpunkt steht dabei die Förderung der Zusammenarbeit zwischen Schulen und Fußballvereinen. So werden Kooperationen zwischen Schulen und Vereinen mit Materialpaketen unterstützt. Seit dem Projektstart 2012 wurden fast 9.000 Kooperationen unterstützt.

Seit dem Schuljahr 2018/19 können Schulen und Vereine zudem ganzjährig einen Sepp-Herberger-Tag – ein Fußballfest für Grundschulen und Fußballvereine anmelden und durchführen. Auch diese gemeinsame Veranstaltung von Grundschule und Verein wird mit Materialpaketen sowie teileiwese finanziell unterstützt. Hierbei ist die DFB-Stiftung Sepp Herberger Partner bei DFB-DOPPELPASS 2020.

Bereits seit Projektstart 2012 ist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) mit den Projekten „Kinder stark machen“, „Alkoholfrei Sport genießen“ und „Null Alkohol – Voll Power“ wichtiger Partner beim DFB-DOPPELPASS 2020.

Für das gemeinsam von DFB und Connect konzipierte und weiterentwickelte Projekt DFB-DOPPELPASS 2020 stellt die Agentur ein speziell geschultes Serviceteam zur Beratung der teilnehmenden Schulen und Vereine bereit und übernimmt die Betreuung der zahlreichen Kooperationen.

www.doppelpass2020.dfb.de

03. Mai 2019